1

SCHÖNER LEBEN IN ECKERNFÖRDE

Fischmarkt

Jeden 1. Sonntag im Monat ist in Eckernförde seit 30 Jahren „Fischmarktsonntag“. Fangfrischer Fisch vom Kutter am Hafen, eine verkaufsoffene Innenstadt und der Charme von Strand, Altstadt und Hafen machen den besonderen Reiz dieser Veranstaltung aus. Bekannt ist der Eckernförder Fischmarkt mit durchschnittlich 45.000 Besuchern auch weit über die Region hinaus. Nicht nur frischen Fisch, auch bunte Blumen, einen neuen Kochtopf, dicke Strümpfe, saure Gurken oder verschiedene Leckereien – hier gibt es sehr viel mehr zu gucken und zu kaufen, als das Wort „Fischmarkt“ vermuten lässt.